AIXIDEE bietet Suchmaschinenoptimierung, Social Media Marketing, Online Marketing. Bitte kontaktieren Sie uns.

SEO/SEM

SEO • SEM • Online Marketing
Suchmaschinenmarketing • Suchmaschinenoptimierung • Content-Strategie

Suchmaschinenoptimierung SEO/ SEM/ SEA • Online Marketing

Mit Suchmaschinenoptimierung auf der ersten Seite bei Google & Co zu gewünschten Begriffen gelistet sein, möchten viele. Deshalb entsteht ein umkämpfter Wettbewerb um die Positionen auf den ersten Seiten bei Suchmaschinen. Sie möchten Suchmaschinenbesucher in Kunden konvertieren, wir unterstützen Sie dabei. Mit diesem Angebot sind wir nicht an Alsdorf oder StädteRegion gebunden. SEO, SEA, SEM bieten wir über Alsdorfs Grenzen hinaus an, und kommunizieren via Online Meetings.

Eine Webseite die nicht von Suchmaschinen gefunden wird, bringt keine Interessenten über diesen Marketing Kanal für das eigene Angebot. Wer über Suchmaschinen Kunden erreichen möchte, die eine Suchanfrage stellen, kann sich vielen Möglichkeiten des Onlinemarketings bedienen, um das zu erreichen. Der Begriff Online Marketing engl. Search Engine Marketing (SEM) subsummiert eine Schar von Marketingaktivitäten. SEO (Search Engine Optimization) ist eine davon.

SEO verbessert diesen Zustand. Suchmaschineneintragung und Suchmaschinenoptimierung (SEO) steigern die Besucherzahlen Ihrer Webseite. Zur Suchmaschinenoptimierung gehören zahlreiche Aktivitäten mit denen nachhaltig Ziele und Strategien verfolgt werden können, damit Ihre Webseite eine hohe Position bei Suchergebnissen hat. Diese Aktivitäten beginnen bei der Entwicklung und sind auch fortlaufend nützlich.

Suchmaschinenoptimierung ist eine Querschnittsfunktion
durch alle Aspekte einer Webseite!

SEO/ SEM • Online Marketing

Online Marketing umfasst alle Maßnahmen um eine Marke, ein Produkt oder eine Dienstleistung über Internet Technologien bekannt zu machen und zu vermarkten. Eine Webseite ist ein zentrales Element, jedoch gibt es weitere Kanäle die genutzt werden müssen, um über die Webseite Kunden und Geschäft zur generieren. Im Rahmen der Beratung entwickeln wir mit Ihnen eine Content-Strategie für Ihr Unternehmen.

Die Begriffslehre rund um das Suchmaschinenmarketing wird sehr differenziert definiert. AIX•IDEE definiert nachstehend seine verwendete Variante, grob (SEM = SEO + SEA). Es gibt in den Definitionen der Begriffe Überschneidungen. Die Definition hat somit nur Modellcharakter. Bei weitergehendem Interesse finden sich weitere Details im Artikel „Definitonstreit..“.

Suchmaschinenmarketing (SEM = Search Engine Marketing) umfasst als Oberbegriff alle Maßnahmen, die ein Suchergebnis bei Suchmaschinen für gewünschte Schlagworte (keywords) günstig beeinflussen. Unter Suchmaschinenoptimierung (SEO = Search Engine Optimization) fassen wir alle indirekten Maßnahmen zusammen, die nicht über pay per use Bezahlmodelle abgerechnet werden. Suchmaschinenwerbung (SEA = Search Engine Advertising) wird konkret bei Suchmaschinen o.a. beauftragt und in der Regel mit pay-per-click/ click-per-pay Modellen geldwert bezahlt.

Siehe auch Affiliate Marketing, E-Mail Marketing, Social Media Marketing und viele andere mehr.

Webstrategie

Wer ist meine Zielgruppe
Zielgruppenansprache
Content Strategie
Kommunikationskanäle

Online Marketing

Maßnahmen zur Kundengewinnung
Suchmaschinenoptimierung (SEO)
Suchmaschinenmarketing (SEM)
Social Media Marketing u.v.a.

Webdesign

Exclusive Webseiten & Shops
Individuelles Design
Vorkonfektionierte Entwürfe
Beratung, Konzeption & Betrieb

Suchmaschinenwerbung, Search Engine Advertising (SEA)

7 Schritte für optimierte Suchmaschinenwerbung (7 principles)

7 Principles

Sieben Schritte für wirksame Suchmaschinenanzeigen

  1. Zielgruppe für eine kundengerechte Ansprache für Suchmaschinenwerbung definieren
  2. Die Anzeigen Texte richtig strukturieren und aufbauen
  3. Die Keywords müssen in der Suchmaschinenanzeige auftauchen
  4. Bei Suchmaschinenanzeigen die Keyword Typen richtig nutzen
  5. Die Zielgruppe in der Suchmaschinenanzeige klar adressieren
  6. Die Führung des Suchmaschinenbesuchers muss bis zur Zielseite homogen sein
  7. Die Zielumgebung muss attraktiv für Besucher und Suchmaschinen sein
Zielgruppe

Zielgruppe für eine kundengerechte Ansprache für Suchmaschinenwerbung definieren

Suchmaschinenwerbung für Privatkunden

  • Demografische Merkmale (Alter, Geschlecht, Familienstatus, Wohnort, .. )
  • Sozioökonomische Merkmale (Bildungsstand, Gehalt, Beruf, Position, .. )
  • Psychografische Merkmale (Interessen, Einstellungen, Präferenzen, Motivation, Meinung, Herausforderungen, Bedürfnisse, Lieferantentreue, Kaufzeitpunkt, .. )
  • Kaufverhalten (Preissensibilität, Preisorientierung, Kaufreichweite, ..)
  • Segmentierung (Schnäppchenjäger, Preisbereite, Verlust aversive, Gewohnheitskäufer, Gleichgültige, ..)

Suchmaschinenwerbung für Inhaber und Mitarbeiter von Organisationen

  • Organisatorische Merkmale (Unternehmensgröße, Unternehmensstandort, Marktanteil, ..)
  • Ökonomische Merkmale (Finanzen, Liquidität, Bestände, ..)
  • Kaufverhalten des Unternehmens (Zusammenführende Buying Center, Lieferantentreue, Kaufzeitpunkt usw.)
  • Personenbezogene Merkmale oder Charakteristika der Entscheidungsträger der Unternehmen (Informationssammlung, Zeitdruck, innovationsfreudig usw.)
  • Segmentierung (Entscheider, Einkäufer, Bereichsleiter, Projektverantwortlicher, ..)

Leitfragen für die Definition von Zielgruppen:

  • Welchen Nutzen liefern wir?
  • Was haben Kunden konkret von unseren Produkten?
  • Was sind die Vorteile unserer Produkte gegenüber den Wettbewerber
  • Welche Kunden wollen wir ansprechen (Branchen, Größe, Region, Preissegment …)?
  • Welche Kunden wollen wir nicht ansprechen?
  • Wer passt zu uns (fachlich wie menschlich)?
  • Wer passt überhaupt nicht zu uns?
  • Welche Kunden überlassen wir „gerne“ unseren Mitbewerbern?
Anzeige

Drei Schritte für perfekte Anzeigen Texte für Suchmaschinenwerbung

Nutzenorientierte und Zielgruppengereichte Headline

  1. Anzeigen Text { Benefit Headline ( weg von | hin zu) • Call to Action (Was ist zu tun) • Begründungs Konjunktionen ( So dass .. damit .. umzu ..) } !
  2. Reichweiten Strategie (Placements/Geographiemerkmale/Zeitpläne; Netzwerk (Google, Displaynetzwerk); Anzeigen-Typ (exact, .. }
  3. Conversion Infrastruktur (Die Website reiht sich homogen im Prozess ein und der Benutzer verweilt im Content der Landingpage)

Technischer Aufbau einer Suchmaschinenanzeige

  1. 25 Zeichen
  2. 35 Zeichen
  3. 35 Zeichen


Glossar:

CTA: Call to Action
PPC: Pay Per Click / Zahlen für Klicks
CTR: Click Thrue Rate

Keywords im Text

Die Keywords müssen in der Suchmaschinenanzeige auftauchen

Die Keywords sollten in der Headline oder im Body verwendet werden. Gute Anzeigen führen zu hoher CTR. Bei guter Conversion werden sie wiederholt und führen zu bei guter CTR zu günstigeren Kosten.

  • Kampagne
    • Anzeigengruppe (Pro Keyword eine Anzeigegruppe)
      • Anzeigen
        • Keywords

Glossar:

CTR: Klick Thrue Rate

Keyword Typen

Bei Suchmaschinenanzeigen die Keyword Typen richtig nutzen!

  • weitgehend (broad match, nicht sehr targetiert)
  • [exact]
  • „Wortgruppe“

.. und die Conversion prüfen!

Zielgruppe adressieren

Die Zielgruppe in der Suchmaschinenanzeige klar adressieren!

  • Zielgruppe besonders klar adressieren, jeder Klick kostet Geld, der Besucher der Suchmaschine soll genau wissen, was ihn erwartet
  • Der Kunde soll genau wissen was ihn erwartet, präzise ansprechen
  • Mit CTA und Ausrufungszeichen schließen

Es gibt Validität- und Wortprüfungen sowie Diskriminierungschecks. Nicht entmutigen lassen, wenn es hier mal nicht klappt.

Homogenität

Die Führung des Suchmaschinenbesuchers muss bis zur Zielseite homogen sein!

  • Die Dreierkette Keyword -> Anzeige -> Website muss überall das gleiche Thema behandeln
  • Die Landingpage muss das Versprechen einlösen
  • Die Zielumgebung sollte den Besucher auf der Seite gezielt und geschickt zum Verweilen ansprechen
  • Für die wichtigsten Keywords eigene LandingPages mit zielspezifischen und ansprechenden Inhalten schaffen
  • Bei einer Bounce Rate > 50% Projekte zum Nachbessern aufsetzen
Besucher verführen

Auf die Zielumgebung kommt es an. Inhaltlich passgenau und attraktiv für Besucher und Suchmaschinen

Die Zielumgebung muss attraktiv für Besucher und Suchmaschinen sein. Die Inhalte müssen zwingend zu den Anzeigenbesuchern passen. Die Inhalte sollten ansprechen und zu einem längeren Besuch auf der Website einladen.

  • Content Strategie
  • OnPage und OffPage Suchmaschinenoptimierung
  • Hygienfaktoren wie Schnelligkeit der Hardware, der Website gewährleisten.
Suchmaschinenoptimierung ist sowohl bei der Realisierung und
über die gesamte Lebenszeit einer Webseite relevant!

Ein gutes Listing und eine gute Sichtbarkeit in Suchmaschinen, wie geht das?

Für eine gute Suchmaschinenoptimierung beachten wir bereits viele Aspekte bei der Umsetzung einer Webseite und unterstützen den Erfolg für den gesamten Lifecycle der Webseite. Die Betreuung während der Laufzeit kann sich sehr unterschiedlich gestalten, weil Optimieren abhängig von Zielen und Budget gestaltet wird. Grundlegende Begriffe bei der Suchmaschinenoptimierung sind On- und Offpage-Optimierung.

Die Onpage-Optimierung umfasst alle inhaltsseitigen Anpassungen der eigenen Internetpräsenz. Zu Optimierung zählen neben schlüssigen Inhalten auch Qualität, Formatierungen, Überschriften, Metainformationen und die gezielte Unterstützung von Suchbegriffen (Keywords).

Die Offpage-Optimierung findet ausschließlich außerhalb von der eigenen bereits optimierten Webseite statt. Die Rückverweise (Backlinks) von anderen Seiten sind entscheidend. Die Quantität und Qualität von Links anderer Webseiten auf die eigene, beeinflusst das Ranking der eigenen Website signifikant. Neben gezielter Werbung können hier sehr viele Möglichkeiten ausgeschöpft werden. Die gesteuerte und gezielte Nutzung sozialer Netzwerke und zahlreicher weiterer Marketingkanäle bietet sich hier an (vergl. de.wikipedia.org • Suchmaschinenoptimierung).

Nachstehender Slider zeigt Logos von Kunden und Kundenberatern, mit denen bereits Projekte umgesetzt worden sind, in denen Suchmaschinenoptimierung eine Rolle spielt.

Cookie Einstellung

Für die Nutzung der Website sind Cookies erforderlich. Wählen Sie eine Option um fortzufahren. Informationen und Details hier:
Hilfe

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Für die Nutzung der Website ist die Auswahl einer Cookie Einstellung erforderlich. Nachfolgend finden Sie eine Erläuterung für die möglichen Optionen. Weitere Informationen enthält die Datenschutzerklärung.

  • Cookies zulassen:
    Zur Verbersserung der Website und zum Ausbau der Erreichbarkeit für Besucher, verwenden wir ein Google Analytics Cookie. Dies ist uns sehr wichtig. Für die Zustimmung der Verwendung bedanken wir uns.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie finden detaillierte Informationen in der Datenschutzerklärung. Ihre Cookie Einstellung wird für 90 Tage gespeichert, kann aber nach Zutitt zur Website jderzeit in der Datenschutzerklärung geändert werden.

Datenschutz  |  Impressum

Zurück